Krypto-Event

»KRYPTO-X« lädt Sie nach Mallorca ein:
Zum Krypto-Event des Jahres!

Liebe Leserin, lieber Leser,

kennen Sie die Geschichte von Bernd W.?

Herr W. ist schon lange Leser von Markus Miller. Als Herr Miller 2014 Bitcoin das erste Mal zum Kauf empfahl, hat Bernd W. gehandelt. Er kaufte für 100.000 Euro Bitcoin und nur 3 Jahre später erzielte er damit einen Gewinn von unglaublichen 4,4 Mio. Euro. Mit diesem Geld erfüllte er sich einen langgehegten Traum: Er wurde Besitzer eines Autohauses. Seitdem lebt Herr W. das Leben, das er sich immer gewünscht hat.


Magdalena Schuhmacher Herausgeberin
»KRYPTO-X«

Der Krypto-Boom kann Ihr Schlüssel zur ersten Million sein!

Und genau das wünsche ich mir auch für Sie: Dass Sie lebensverändernde Gewinne erzielen und bald schon das Leben führen können, das Sie sich wünschen. Für das bisher vielleicht das nötige Kleingeld fehlte.

Doch um langfristig mit Kryptowährungen erfolgreich zu sein, ist ein gewisses Grundlagenwissen unabdingbar. Denn, ganz im Gegensatz zu unserem traditionellen Geldmarkt, ähnelt die Kryptowelt derzeit eher dem Wilden Westen. Noch gibt es kaum Regeln. Staaten und Banken befinden sich größtenteils in einer Art Schockstarre. Und Betrügern und Scharlatanen stehen derzeit Haus und Hof offen … Sie verdienen am vorherrschenden Unwissen und ziehen den Nicht-Profis das Geld aus der Tasche.

Die gutinformierten Leser von Krypto-X dagegen haben nichts zu befürchten. Denn sie wissen, wo Gefahren lauern und wie sie Ihr Geld schützen können.

Doch vielleicht geht es Ihnen wie mir?!

In meinem Freundeskreis gibt es genau einen Menschen, mit dem ich über Kryptowährungen sprechen kann. Das war´s. Zum Glück habe ich das große Glück, direkt an der Quelle seriöser Informationen zu sitzen. Außerdem habe ich viele Kollegen, die auch begeistert vom Krypto-Boom sind. Mit denen ich fachsimpeln und die aktuellsten News austauschen kann…

Ich habe also Glück. Aber wie steht es um Sie?

Kennen Sie Gleichgesinnte oder haben Sie jemanden, den Sie um Krypto-Rat bitten können? Dessen Meinung Sie schätzen und der keinen Profit aus Ihnen schlagen will?

Wie gesagt, ich spreche aus eigener Erfahrung. Ich weiß, dass die meisten Privatanleger niemanden haben, mit dem sie sich austauschen können. Doch das möchte ich ändern. Aus diesem Grund habe ich letzte Woche lange mit Markus Miller telefoniert.

Und das ist auch der Grund, warum ich Ihnen heute schreibe…

Kombinieren Sie doch einfach Urlaub und Ihre Krypto-Leidenschaft auf der schönsten Insel des Mittelmeers.

Denn im Namen von Markus Miller darf ich Sie hiermit herzlich nach Mallorca einladen.

Ganz konkret haben jetzt exakt 50 Leser von „Miller’s Krypto-Radar“ die Chance, sich ein ganzes Wochenende lang mit Markus Miller persönlich auszutauschen.

Ihr Vorteil: Sie haben nicht nur einen der besten Krypto-Experten Deutschlands an Ihrer Seite….

Sie haben außerdem die Möglichkeit, Gleichgesinnte zu treffen. Menschen, die Teil einer Revolution sein wollen… Einer Revolution, die unser altes Geldsystem völlig auf den Kopf stellen kann. Und die das Zeug hat Sie reich zu machen.

Ich kann mir jedenfalls nichts Besseres vorstellen, als bei sonnigen 28° Grad und mit einem kühlen Getränk in der Hand, fachzusimpeln und von den neuesten Insider-Tipps auf dem Markt zu erfahren. Meeresrauschen inklusive.

Um das ganze perfekt zu machen, findet dieses Krypto-Event in einem wunderschönen 4-Sterne-Hotel in Palma, der Hauptstadt Mallorcas, statt.

Und nur hier und heute haben auch Krypto-interessierte Leser von „Miller’s Krypto-Radar“ die Chance, an DEM Krypto-Event des Jahres teilzunehmen – auch wenn Sie kein Leser von Markus Miller’s Dienst „Krypto-X“ sind! Herr Miller möchte Ihnen damit die Chance geben, ihn persönlich kennenzulernen und alles zu erfahren, was Sie für das erfolgreiche Investieren in Kryptowährungen wissen müssen!

Damit wir Ihnen auf dieser Veranstaltung die volle Bandbreite an Informationen geben, werden wir außerdem noch zwei „Special Guests“ als Redner für Sie einfliegen lassen. Doch dazu möchte ich nicht zu viel verraten. Nur so viel: Gehört und gelesen haben Sie von diesen Männern ganz sicher schon. Denn sie sind wahre Koryphäen in der Krypto-Branche … Und die Chancen stehen gut, dass Sie bereits in einer Geschäftsbeziehung zueinanderstehen. Um wen es sich handelt, erfahren Sie live vor Ort.

Hier einmal die Eckdaten für Sie:

Krypto-X „Mallorca-Meeting“
vom 29. bis 30.September 2018 in Palma de Mallorca

  • Freitag, 28.09.: eigene Anreise
  • Samstag, 29.09.: Vorträge und Diskussionen mit anschließendem gemeinsamen Abendessen
  • Sonntag, 30.09.: Ausflug nach Palma de Mallorca mit anschließendem gemeinsamen Mittagessen und eigener Abreise

Den Namen unseres Hotels sowie alle weiteren Infos verrate ich Ihnen direkt nach Ihrer Anmeldung. Sie müssen sich lediglich um Anreise und Unterkunft kümmern. Entsprechende Tipps erhalten Sie natürlich ebenfalls nach Ihrer Anmeldung, wie auch die konkreten Inhalte der Vorträge am Samstag, den 29.09. Selbstverständlich fließen auch Ihre persönlichen Fragen in die Vorträge mit ein – senden Sie und vorher einfach die Fragen, die Ihnen unter den Nägeln brennen.

Am Sonntag, den 30.09. können Sie Herrn Miller dann noch zu einem Ausflug nach Palma begleiten. Dort hat er sich den Besuch einer ganz besonderen „Sehenswürdigkeit“ für Sie überlegt. Lassen Sie sich überraschen!

Anschließend essen wir noch gemeinsam zu Mittag. Dabei haben Sie noch einmal die Möglichkeit, sich in privater Atmosphäre mit Ihrem Chefanalysten auszutauschen.

Zu den Kosten … Ihr JA zu dieser Veranstaltung soll nicht am Geldbeutel scheitern. Aus diesem Grund habe ich mir folgendes Angebot überlegt:

Für die Teilnahme an dem exklusiven » KRYPTO-X « -Seminar erheben wir regulär einen Unkostenbeitrag von 997,50 Euro.

ABER …

Wenn Sie zu den Schnellentschlossenen gehören, und so schätze ich Sie ein …. Dann sparen Sie ganze 40%. Sie zahlen dann lediglich 598,50 Euro.

598,50€ für ein Wochenende geballte Krypto-Kompetenz

Wenn Sie jetzt noch bedenken, dass Markus Miller normalerweise das 10-fache als Tagessatz nehmen könnte …. Und das schon ein heißer Tipp reichen kann, um Sie reich zu machen … dann sind 997,50 € bzw. 598,50 € eigentlich ein Geschenk.

Hinzu kommt, dass endlich ausreichend Zeit ist, um Antworten auf alle Ihre Fragen zu bekommen. Diese können Sie sogar bereits im Vorfeld an uns schicken.

Wir erwarten für dieses Event einen enormen Andrang…

Ich erwähnte es bereits: Die Plätze für dieses Event sind auf 50 begrenzt.

Wenn Sie also das Krypto-Event des Jahres auf Mallorca nicht verpassen wollen, dann schicken Sie uns bitte noch heute eine E-Mail an redaktion@krypto-x.de. Bitte geben Sie Ihren Vor- und Nachnamen an, und ob Sie eine Begleitperson mitbringen möchten. Wir informieren Sie dann umgehend, ob noch Plätze frei sind und schicken Ihnen in dem Fall alle weiteren Details zu!

Wenn Sie außerdem 399€ sparen wollen, melden Sie sich bitte bis zum 31.08.2108 an!

Wir haben in den letzten Wochen und Monaten einen solchen Zustrom an neuen Mitgliedern erfahren, dass ich es selbst kaum fassen kann. Daher bin ich mir auch ziemlich sicher, dass alle Plätze schnell vergeben sein werden. Wir können Ihnen Ihre Teilnahme an dieser Stelle nicht garantieren, daher handeln Sie bitte schnell, eher alle Plätze belegt sind! Senden Sie einfach eine E-Mail an: redaktion@krypto-x.de

Mein Tipp an Sie: Zögern Sie nicht zu lange!

Ich bin mir sicher, dass die Veranstaltung Ihnen viele neue Erkenntnisse, interessante Gespräche mit Gleichgesinnten und vor allem zukunftsträchtige Chancen bringen wird.

Es wäre schade, wenn Sie das verpassen. Ich würde mich freuen, Sie am 29./30.09. persönlich auf Mallorca begrüßen zu dürfen.

Herzliche Grüße, Ihre

Magdalena Schuhmacher

Herausgeberin »KRYPTO-X«

P.S: Es gibt nur 50 Plätze. Antworten Sie daher bitte noch heute und prüfen Sie, ob noch Plätze frei sind. UND sparen Sie 399€! Schnell sein lohnt sich also doppelt. Einfach per E-Mail an redaktion@krypto-x.de und live dabei sein!

Teile und hab Spaß Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • LinkedIn
  • Twitter